• Matze

Eulen im Winter...


Im Winter 2019/2020 bin ich zeitlich nicht ganz soviel vor die Tür gekommen. Grund ist vor allem das Biologie-Studium, was derzeit viel Zeit in Anspruch nimmt. So habe ich mich für Wildes&Buntes fotografisch dann nur auf wenige Themen konzentriert, und das waren vor allem Eulen.


Neben den Sumpfohreulen an der Nordseeküste konnte ich in diesem Winter mehrere Rastbäume von Waldohreulen entdecken:

- Augustfehn bis zu 16 Eulen

- Remels bis zu 8 Eulen

- Westerstede bis zu 14 Eulen

- Bockhorn bis zu 8 Eulen

- Oldenburg bis zu 7 Eulen

und und und...

Ich bin echt beeindruckt von den zahlreichen Eulensichtungen. Danke auch an alle, die mir Tipps für die Rastbäume gegeben haben.


Ich bin schon voller Vorfreude auf den Frühling und die wärmere Zeit, dann könnt ihr auch wieder mit regelmäßigeren Blogeinträgen rechnen! Wer sonst bei Instagram unterwegs ist, dem empfehle ich, mein Account https://www.instagram.com/wildes_und_buntes/ zu folgen, da gibt es auch regelmäßig Neuigkeiten von mir und der Natur vor unserer Haustür!


Liebe Grüße!





0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen