• Matze

Sumpfohreule Teil 2


Nachdem ich gestern die Sumpfohreulen gesehen habe, bin ich heute früh vor dem Sonnenaufgang in das Gebiet gefahren und habe mich gut versteckt, in der Hoffnung die ein oder andere Sumpfohreule zu Gesicht zu bekommen.

Ich kann nur soviel sagen: Meine Erwartungen wurden weit übertroffen!


Einige Sumpfohreulen sind in meiner Nähe gelandet und haben um mich herum gejagt. Das war eine der magischten Momente, die ich bisher als Naturfotograf erleben durfte. Die Eulen haben mich nur selten mit Blicken gewürdigt, einzig wenn die Kamera klickte, schauten sie mal zu mir.



Ich bin einfach zutiefst dankbar, dieser seltenen Eule so nah gekommen zu sein. Ich werde sie jetzt erst mal nicht mehr aufsuchen und den Standort auch nicht preis geben, damit die Eulen dort in Ruhe überwintern können.

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen